15. Linke Literaturmesse im K4

15. Linke Literaturmesse
Freitag, 19.11. bis Sonntag, 21.11.2010 – Künstlerhaus K4, Königstr. 93, Nürnberg

Buchvorstellungen – Lesungen – Diskussionen
Alternativ zum kapitalistischen Mainstream
Messe-Öffnungszeiten:
Freitag,    19. November: 19:00 bis 22:00 Uhr
Samstag, 20. November: 10:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag,  21. November: 10:00 bis 15:00 Uhr
Verkaufsmesse: Eintritt frei
Samstag, 20.11.2010, ab 22:00 Uhr
Bücher zuklappen und tanzen, Cocktails geniessen, plaudern und den Ansagen der DJs lauschen…
Literaturmesse-Party
Archiv & Bibliothek Metroproletan, Eberhardshofstraße 11 HH, Nürnberg
Weitere Infos zur Literaturmesse unter http://www.linke-literaturmesse.org/.

what to say to your ex to make him want you

how to breng your ex back girl and
fiance broke up with me but we are still living togathe how do i get him back or
psychology an ex.
if a girl broke up with you then wanted you back would you take her
how to get old lover back, i still love him i need him back with spell, etc.

Während einer Arbeitssitzung bekam

The best way to get your ex husband back, how a man knows when a woman wants him back.

is it possible to get an ex girlfriend back after two years

how to get your long distance ex boyfriend back fast

is not talking to your ex boyfriend after he breaks up with you a good idea

psychological ways to get your ex girlfriend back

cosmopolitan advice how win my man back

how to make your ex boyfriend call text you

How to get over your ex boyfriend who has been married

should you be friend with your ex quiz

if i block my ex on facebook will he come back

what to ask in a text to your girlfriend to come back with me

getting your ex girlfriend back

i text my ex everyday

does my ex love me

how to make ur boyfriend 4get the ex gal

does he want me back not

how to winback boyfriend

songs for getting your girlfriend back

he has a new girlfriend i want him back

der AStA am 17.11. gegen 21:30 Uhr unerwarteten Besuch. Die Anwesenden Mitglieder staunten nicht schlecht, als sich der erste Eindruck bestätigte. “Carlos” stattete den Räumlichkeiten des AStA einen Besuch ab. Obwohl sich “Carlos” sichtlich wohl fühlte, musste dennoch der Tiernotruf wegen einer Verletzung am Kopf verständigt werden. Weiterlesen

hot to get someone back

Get your ez back and
text your ex back or
how to win your ex back now.
what does it mean if your ex texts you says sorry
how to get over your ex seeing someone else, i need my ex back through, etc.

hot to get someone back
Auf seiner Sitzung vom 11.11.2010 hat das Studierendenparlament einen Beschluss zum Akkreditierungsverfahren an der Hochschule, sowie eine Stellungnahme zur Neuregegelung der Allgemeinen Prüfungsordnung

how to get ex girlfriend back be different, how to get your girlfreind back.

make ex boyfriend want you

how to get over jealousy win my husband back

my ex boyfriend tells me he loves me

do ex bf miss their ex gf

what can you do to win someone back

how to make your ex bf want you again

How win ex back

he broke up with me i want him back

how to make my ex boyfriend jealous after we broke up

how to win my boy friend back in 10 days

getting back together after break up

if ex girlfriend gets back with ex boyrfriend

ways to get back my girlfriend

IM married now but I love my ex should I text him

i want my ex boyfriend back fast

how pull your ex bf back if he is getting married soon for free download

what to say to an ex girlfriend you want back

how to make an ex boy back

an der Hochschule (APO) gefasst. Die Parlamentarier_innen sprachen sich für eine Beibehaltung der sog. Programmakkreditierung aus, da die GSO FH Nürnberg aus ihrer Sicht die notwendigen Voraussetzungen für eine Systemakkreditierung – zum jetzigen Zeitpunkt – noch nicht erreichen kann. Weiterlesen

4. Sitzung IV. AStA

Vorläufige Tagesordnung:

1.  Formalia
1.1.  Feststellung der Beschlussfähigkeit
1.2.  Genehmigung des Protokolls der zweiten Sitzung des IV. AStA
1.3.  Genehmigung des Protokolls der dritten Sitzung des IV. AStA
1.4.  Genehmigung der Tagesordnung
2.  Berichte
3.  Käseblatt
4.  Literatur für den AStA
5.  AK grüne HS
6.  Auslageflächen AStA
7.  Anträge
– Haushaltsplan 2011

8.  Sonstiges

Petitionen zum BAföG im Bundestag suchen Unterstützung!

Aktuell sind drei Petitionen im Bundestag zum Thema BAFöG eingereicht. Eine zur Abschaffung der Altersgrenze, eine auf Verzicht der Vorlage eines Nachweises zum “Studienerfolg” und eine weitere zur Bearbeitungsfrist von Folgeanträgen.  Ab 50.000 Unterstützungen pro Petition muss der Petitionsausschuß eine Anhörung zu den Themen durchführen. Aus diesem Grund: Mitzeichnen, mitzeichnen, mitzeichnen! Die Antragstexte und die Links dafür findet ihr im Folgenden: Weiterlesen

Buchvorstellung “Studentenverbindungen in Deutschland”

Donnerstag, 02.12.2010, Beginn 19:00 Uhr, Raum T01, L-Bau
mit dem Autor Jörg Kronauer, Sozialwissenschaftler und freier Journalist

Buchvorstellung “Studentenverbindungen in Deutschland – ein Überlick aus antifaschistischer Sicht”
Für Außenstehende ist die Vielfalt der Studentenverbindungen verwirrend. Dabei gibt es neben Unterschieden auch viele Gemeinsamkeiten, auf die sich alle Verbindungen berufen. Auch teilen sie ihre verhängnisvolle Geschichte, die durch Nationalismus, Militarismus und Antisemitismus geprägt ist. Verschiedene Studentenverbindungen berufen sich auf völkische Grundsätze. Insbesondere bei der Deutschen Burschenschaft sind personelle Überschneidungen mit neofaschistischen Organisationen anzutreffen.

Fachvortrag “Elite sein.”

mit Dr. Stephan Peters, Politikwissenschaftler
Donnerstag, 25.11.2010, Beginn 19:00 Uhr, Raum T01, L-Bau

Das Ziel der studentischen rechtskonservativ gesinnten Corps ist es, eine männliche Elite zu reproduzieren. Und das tun sie seit über 150 Jahren nahezu unabhängig vom Staatssystem mit großem Erfolg. Führende Politiker und wichtige Personen aus Wirtschaft und Wissenschaft zählten und zählen zu ihren Mitgliedern. Wie aber funktionieren Reproduktion und die Aufrechterhaltung des beeindruckenden informellen Netzwerkes von konservativ-männlicher Macht in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft?

LAK und LSR übergeben Offenen Brief

Es drohen Kürzungen von bis zu 400 Millionen EUR für 2011 an den bayerischen Hochschulen.

Studierendenvertreter aus ganz Bayern haben deswegen gestern gemeinsam mit dem Landesschülerrat einen offenen Brief an die bayerische Staatsregierung übergeben. Der Brief kritisiert die geplanten Sparmaßnahmen und warnt vor einem verheerenden Kahlschlag an Bayerns Hochschulen. Weiterlesen

Stellungnahme zur Änderung des bayerischen Hochschulgesetzes durch die Staatsregierung

Trotz wenigen begrüßenswerter Verbesserungen, die der Gesetzentwurf in seiner Fassung vom 03.08.2010 enthält, ist er in den Augen des ASTA leider unzureichend. Die Staatsregierung hat mit diesem Entwurf leider erneut eine Möglichkeit verstreichen lassen, endlich effektiv auf die Bedürfnisse und Sorgen der Studierenden einzugehen. Wir haben uns in einer Stellungnahme ausführlich zu dem Gesetzentwurf geäußert. mehr

AStA proudly presents: Die neue Homepage!

Nach längerer Zeit haben wir unsere Homepage komplett neu aufgesetzt und überarbeitet. Wir haben uns entschieden, die neue Homepage auf Basis der Open-Source Software WordPress zu gestalten. Wir wollen euch nicht nur schneller und zuverlässiger fleißig mit Infos versorgen, die für alle Studis der FH relevant sind, wir wollen damit auch eine größtmögliche Transparenz unserer Arbeit schaffen. Weiterlesen

1 14 15 16 17